Osteopathische Behandlung | Bild-Beispiel 1
Osteopathische Behandlung | Bild-Beispiel 2
Osteopathische Behandlung | Bild-Beispiel 3
Osteopathische Behandlung | Bild-Beispiel 4
Osteopathische Behandlung | Bild-Beispiel 5
Osteopathische Behandlung | Bild-Beispiel 6
Osteopathische Behandlung | Bild-Beispiel 7
Osteopathische Behandlung | Bild-Beispiel 8
 

Informationen zur

Behandlung

Ablauf

Nach einem ausführlichen Gespräch (Anamnese) folgt die körperliche Untersuchung.

 

Diese wird – genau wie die folgende(n) Behandlung(en) – ganzheitlich und ausschließlich manuell durchgeführt.

Dauer

Der Ersttermin einer osteopathischen Behandlungsreihe dauert in der Regel zwischen 60 bis 90 Minuten bei Erwachsenen und 50 bis 60 Minuten bei Säuglingen/Kindern.

 

Die Folgetermine betragen dann für gewöhnlich 50 - 60 Minuten (Erwachsene)

bzw. 30 - 45 Minuten (Säuglinge/Kinder).

 

Da der Körper 2 - 3 Wochen auf eine osteopathische Behandlung reagieren kann, wird der Folgetermin meist erst nach diesem Zeitraum stattfinden.

 

Die Anzahl der Behandlungseinheiten ist vorab nicht genau festzulegen und richtet sich nach dem individuellen Beschwerdebild.

Kosten

Grundsätzlich handelt es sich bei einer osteopathischen Behandlung um eine Privatleistung.

 

Die Abrechnung erfolgt auf Grundlage der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH).

Darin sind Pauschalbeträge nicht vorgesehen. Daher können die Kosten jeder einzelnen Behandlung unterschiedlich ausfallen. Für eine 50 - 60 minütige Behandlungseinheit sollten Sie mit einem Betrag von ca. 95€ rechnen.

 

Die Kostenübernahme durch die Krankenkassen ist unterschiedlich geregelt.

Private (Zusatz-)Versicherungen erstatten in der Regel Rechnungen nach der GebüH.

Gesetzliche Krankenkassen fordern oft eine ärztliche Bescheinigung / Rezept, dass eine osteopathische Behandlung angebracht ist. Diese wird in verschiedenster Weise bezuschusst.

 

Bitte informieren Sie sich vorab bei Ihrer Kasse, unter welchen Voraussetzungen und in welchem Ausmaß die Erstattung stattfindet.

 

Einen ersten Hinweis finden Sie hier: www.osteopathie.de/krankenkassenliste

Simone_Zielonka_links.jpg
Simone_Zielonka_rechts.jpg
Unterschrift_Simone_Zielonka.png

seit 2020

Selbständig in eigener Praxis für Osteopathie, Bochum-Hamme

 

seit 2014

Heilpraktikerin (amtsärztliche Prüfung

am Gesundheitsamt Dortmund)

 

seit 2012

Osteopathische Mitarbeiterin in der

Kinderpraxis VILLA MOBILE, Essen-Rüttenscheid

 

2006-2011

Berufsbegleitende Osteopathie-Ausbildung an der STILL-ACADEMY GmbH, Münster/Oberhausen 

(1680 Stunden)

 

2002-2015      

Physiotherapeutin im Alfried-Krupp-Krankenhaus, Essen-Rüttenscheid (Schwerpunkt Neurologie/ Neurochirurgie)

 

1998-2001

Ausbildung zur Physiotherapeutin an der Schule für Physiotherapie Duisburg e. V. (Staatsexamen)

 

1975

geboren in Bochum

 
 

Kontakt & Anfahrt

Praxis für Osteopathie
Simone Zielonka

Hildegardstraße 7 | 44809 Bochum

Tel: 02 34 95 800 802

E-Mail: praxis@osteopathie-zielonka.de

Termine nach Vereinbarung.

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Netzwerk

VOD.jpg
STILL ACADEMY.jpg
VILLA MOBILE.jpg
ASTRID RAULS.jpg
MYRNA RITTER.jpg
SPORTSGEIST BOCHUM.jpg